Karpathos Geschichte



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Karpathos,Geschichte, Griechenland: Informationen zur Geschichte von Karpathos, Dodekanes

 

 

Bezugnehmend zur Mythologie war der erste Bewohner von Karpathos der Titan Impetus, der Sohn von Uranus und Gaia.

Eine andere mythologische Aussage ist, das die ersten Einwohner die Titanen waren, die hier vor der Schlacht der Titanen gelebt haben.
 
Im Jahre 478 v. Chr. nahm Karpathos an der ersten Athener Allianz teil; sie war im peloponnesischen Krieg, der 431 bis 404 v. Chr. stattfand, die Verbündete von Athen, aber nach der Niederlage, erlag die Insel auch den Spartern; im Jahre 397 v. Chr. war sie wieder in der Athener Allianz und wurde
 
Zu Beginn des griechischen Unabhängigkeitskrieges im Jahre 1821 beteiligte sich auch Karpathos an den Kämpfen und stellte ihr Land den Flüchtlingen zur Verfügung und gab Geld für die Versorgung der griechischen Revolutionärstruppen sowie
 

Karpathos Geschichte: So wie die meisten Dodekanes, Inseln, hat auch Karpathos eine grosse Geschicht

Archäologische Funde bewiesen, dass die Insel in der neolithischen Zeit bewohnt war und die Minoer einen grossen Einfluss auf die Bewohner hatten, die hier lebten; einige glauben sogar, dass sich die Minoer auf Karpathos ansiedelten. Im 14. Jh. kamen die Mykenen auf die Insel, es folgten die Phoenikaner. Danach siedelten sich etwa 1000 v. Chr. die Dorianer auf Karpathos an und brachten grossen Wohlstand, indem sie vier befestigte Städte erbauten.
 
unabhängig. Die Insel Rhodos besass Karpathos in der hellenischen Periode. Danach folgten einige Einwanderer: zuerst kamen die Römer, gefolgt von den Arabern, den Serikukianern, den Mauritanern, dem Genuesischen Piraten Moresco, den Venezianern und den Ottomanen. Die Türken waren zu keiner Zeit am Fortschritt und der Erhaltung von Karpathos interessiert und bewohnten sie nie; sie haben eine Zeitlang nur Beamte geschickt, um die Steuern zu kassieren.

 
der Reparatur der griechischen Schiffe.

Die Insel Karpathos wurde 1823 unabhängig und wurde eine Provinz von Santorini. Aber im Jahre 1830 übergab das Protokoll von London die Inseln des Dodekanes (wo auch Karpathos dazugehörte) den Türken.

Die Italiener besetzten die Insel im Jahre 1912. Sie waren mit den Deutschen verbunden, die 1943, während des 2. Weltkrieges, nach Karpathos kamen und die Insel am 04. Oktober 1944 verliessen. Am 05. Oktober 1944 begannen die Einwohner von Karpathos einen Aufstand gegen die Italiener und konnten ihre Insel am 17. Oktober 1944 befreien. Karpathos wurde am 07. März 1948 ein Teil des neuen und abhängigen griechischen Staates.
 
 
Karpathos: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Fotos von den einzigartigen Landschaften, den Dörfern, beeindruckenden Sandstränden und viele mehr...

Mehr Infos...
Karpathos: Kirchen
Die Insel Karpathos hat eine Menge wunderschöne Kirchen und Kloester. Grosse, weissgetünchte Kirchen, die mit blauer Farbe abgesetzt und reich geschmückt sind; einige von ihnen stammen aus dem frühen 6. Jahrhundert...

Mehr Infos...
Karpathos: Geschichte
Bezugnehmend zur Mythologie war der erste Einwohner von Karpathos der Titan Impetus, der Sohn von Uranus und Gaia. Auch noch eine weitere Vermutung liegt vor, das die ersten Siedler die Titanen gewesen sein sollen...

Mehr Infos...
Karpathos: Strände
Die Küste von Karpathos bietet zahlreiche kleine Buchten, die lange oder abgelegene Strände formen. Feiner weisser oder goldener Sand sowie glatte Kieselsteine in Kombination mit dem klaren Wasser, sind sehr beeindruckend...

Mehr Infos...
Karpathos: Museen
Karpathos bietet zwei Museen, die Volkskundesammlung von Olymbos stellt traditionelle Gegenstände aus und das Volkskundemuseum von Othos, ein typisches Beispiel eines schönen Karpathos-Hauses, welches Volkskunst ausstellt...

Mehr Infos...
Karpathos: Architektur
Karpathos ist für seine schöne traditionelle Architektur bekannt, die man heute noch an vielen Häusern bestaunen
kann, die in den Bergdörfern stehen. Die traditionellen Häuser haben viele verschiedene Einflüsse...

Mehr Infos...
  Griechenland > Dodekanes > Karpathos Griechenland > Karpathos Geschichte seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE