Kos, Kirchen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Kos, Kirchen, Griechenland: Informationen zur Geschichte von Kos, Dodekanes

 

 

Kos kirchen

Die Kirche von dem Heiligen Johann den Baptist

Diese Kirche liegt im Inneren des Friedhofs, in der Hauptstadt von Kos.Während des 5. und 6.
 
Die Kirche und die Basilika von Agios Stefanos

Diese zwei schönen Gebäude stehen in dem küstlichen Dorf von Agios Stefanos, südwestlich der Hauptstadt der Insel.
Sie wurden 1932 vom Italiener Archäologen Lorentzi entdeckt und sie datieren auf der frühchristlichen Christenzeit.Beide beherbergern zauberhafte Mosaiken.

Informationen über mehr Kirchen auf Kos
 
Das Kloster von Agios Ioannis

Das Kloster von Agios Ioannis (hl. Johann) liegt 7 Kilometer südlich dem malerischen Ort Kefalos.

Platanen und eine paradisische Umgebung umringen das Kloster.
Sein schöner halbruinierter Glockenturm wurde erhalten und ist sehenswert.

Dsa Fest der Kirche wird am 29. August gefeiert und während des Fests kommen die Bewohner von Kos, um ihren Respekt an dem
 
Jahrhunderts n.Chr.war diese Kirche eine große frühchristliche Basilika mit einem Baptisterium errichtet. Der Heilige Johann ist eins der wenigen intakten christlichen Baptisterien. Heute ist es eine Friedhofskirche.Die Kirche beherbergt schöne Fresken, die auf den 12.und 13. Jahrhundert datieren, die Szenen des Lebens von dem Heiligen Johann, dem Vorläufer abbilden.Interessante Architekturelemente kann man in der Kirche besichtigen, wie den Gebrauch eines hellenistischen Frieses im unteren Teil der heiligen Apsis und die Existenz von Architraven, Pilastern und Kapitelln an verschiedenen Stellen der Wände.

Die Kirche von Agia Paraskevi

Diese große Kirche liegt in der Hauptstadt von Kos und dominiert das Herz der Stadt.Sie ist schön gefärbt mit Beige und Blau und ist im Inneren reich dekoriert.
An ihrem Fest kommen viele Pilger zur Ehre der hl. Paraskevi.
 
Der Komplex der frühchristlichen Basilika des Heiligen Stefanos

Dieser Komplex besteht aus zwei Basilika, die auf dem 5. und 6. Jahrhundert n. Chr.datieren.
Die südliche Basilika ist eine dreischiffige Basilika mit Säulengängen.
Sie hat eine halbrunde Apsis an der östlichen Seite und einen rechteckigen Narthex an der westlichen Seite.Zwei Eingänge führen westlich zu einen Innenhof, der auf einer niedrigeren Ebene steht und haben Zugang auf zwei großen Treppen.

Einige annektieren mit Apsisen, die vor der südlichen Seite der Basilika sind. Das Innere der Basilika ist reich dekoriert und beherbergt schöne Mosaiken und Skulpturen.
Die nördliche Basilika ist kleiner und hat drei Seitenschiffe, Säulen und Pfeiler.
Ein rechteckiger Narthex ist an ihrer westlichen Seite.
 
hl.Johann zu zeigen.

Die Kirche der Ipapandi
Die schöne byzantinische

Kirche der Ipapandi steht in den ruinierten Wänden der byzantinischen Festung im Dorf Pyli, westlich der Hauptstadt von Kos.

Ihre Wände sind schön dekoriert mit ausgezeichneten Ikonen und Fresken des 14. Jahrhunderts.

Die Kirche beherbergt ein wundervolles Marmoraltar, das auf vier Säulen steht.

Von der Stelle dieser Kirche können die Besucher einen atemberaubenden Blick über die Nachbarinseln Kalymnos und Pserimos genießen..

Das Fest der Ipapandi wird am 2. Februar gefeiert.
 
 
Kos Fotos
Dieser Abschnitt zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen zusammengestellt wurde. Fotos der herrlichen Landschaft, den Dörfern, den beeindruckenden Sandstränden und noch viele mehr…

Mehr Infos...
Kos Kirchen
Auf Kos stehen viele wunderschöne Kirchen und Kloester. Es gibt frühchristliche sowie Kirchen aus dem 5. Jahrhundert sowie auch Kloester zu entdecken, die sich in einer wunderbaren Landschaft befinden…

Mehr Infos...
Kos Geschichte
Bezugnehmend zur Mythologie ist Kos das heilige Land des Asklepius, dem Gott der Heilung. Archäol. Ausgrabungen haben ergeben, dass die die Insel seit der prähistorischen Zeit bewohnt wird. Die Minoer siedelten sich etwa im 14. Jh...

Mehr Infos...
Kos Strände
Die Insel Kos bietet einige schöne Strände in den vielen touristischen Urlaubsorten, die alles zu bieten haben, um einen angenehmen Tag zu verbringen. An zahlreichen abgelegenen Buchten findet man Ruhe und Erholung.

Mehr Infos...
Kos Museen
Auf Kos gibt es nur ein Museum, das archäologische Museum im Zentrum von Kos-Stadt. Es beherbergt verschiedene Ausstellungsstücke, die vorwiegend aus der archaischen, hellenistischen und römischen Zeit stammen…

Mehr Infos...
Kos Architektur
Die traditionelle Architektur auf der Insel Kos besteht aus weissgetünchten Steinhäusern mit hellfarbigen Fensterläden und Türen. Die schönen steingepflasterten Gassen sind eine weitere Architektureigenschaft auf Kos…

Mehr Infos...
  Griechenland > Dodekanes > Kos Griechenland > Kos Kirchen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE