Kythira, Kirchen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Kythira, Kirchen, Griechenland: Informationen zur Geschichte von Kythira, Ionische Inseln

 

 

Wie alle griechischen Inseln hat auch Kythira viele Kirchen und Kloester unterschiedlicher Groesse und architektonischen Stilrichtungen.

kythira kirchen
 
Agios Theodoros

Dieses Kloster liegt nahe der Kirche der Heiligen Sergios und Vachos, sie waren Mönche im 10. Jh.
Das Kloster wurde etwa im 12. oder 13. Jh. von Handwerkern aus Monemvasia erbaut und wurde später die Metropolis (Hauptkirche) der Insel.
Sie ist dem Heiligen Schutzpatron von Kythira, Agios Theodoros, gewidmet.
 
Agios Andreas

Diese Kirche muss man gesehen haben, denn sie ist eine der wichtigsten byzantinischen Monumente von Kythira.

Agios Dimitrios

Die byzantinische Kirche Agios Dimitrios wurde im Dorf Pourko erbaut und ist ein richtiges Juwel mit klaren Linien und ganz weiss, die unter der Sonne von Kythira
 

Agios Ioannis

Das Kloster hat die Form eines Quadrats und steht im Dorf Engremno, nahe Kapsali. Es wird angenommen, dass in diesem Kloster der Heilige Ioannis, der Theologe, begann, die Apokalypse zu schreiben; das Kloster wurde ihm zu Ehren benannt.

Agia Moni

Das Kloster Agia Moni ist heilig und wurde der Heiligen Jungfrau Maria gewidmet. Es wurde 1840 auf dem Gipfel eines sehr hohen Berges erbaut und hat einen unglaublichen Blick auf den Hafen von Diakofti und den Peloponnes. Die religiösen Zeremonien finden am 06. August zu Ehren der Jungfrau Maria statt.

Das Estavromenos

Das Estavromenos (der Gekreuzigte) ist die heutige Metropolis von Kythira.
Bevor sie öffentlich wurde, gehörte sie der reichen Familie Darmaros. Die ikonenbedeckte Wand im Inneren der Kirche ist erstaunlich.
 

Agios Petros

Die aus dem 12. Jh. stammende byzantinische Kirche Agios Petros ist ein kleines architektonisches Wunder und wurde in der Siedlung Areoi, nahe Milopotamos erbaut. In ihrem Hof wurden Überreste der prähistorischen Zeit gefunden.

Agioi Pantes

Diese wirklich wunderschöne Kirche wurde in der Nähe der Westmauer der venezianischen Festung erbaut und hat eine erstaunliche feine ikonenbedeckte Wand vor dem Altar und wunderbare wertvolle Ikonen.

Agia Anna

Die Originalkirche Agia Anna wurde im 17. Jh. gebaut und ihre Besonderheit ist der besonders wunderschöne Glockenturm.

Agia Sofia

Die Kirche Agia Sofia befindet sich in einer sehr bedeutenden Grotte und ist interessant zum Anschauen. Sie liegt 2 km von Milopotamos entfernt.
 
scheint.

Agios Georgios

Agios Georgios ist eine hübsche Kirche, die aus dem 6. Jh. stammt. Sie ist auf dem Gipfel eines Berges erbaut, hat einen fabelhaften Blick und befindet sich nahe der Agia Moni.

Ein Mosaikfussboden zeigt eine Jagdszene und ist im Inneren der Kirche erhalten geblieben. In der Nähe der Kirche kann ein Heiligtum aus der minoischen Zeit, welches 1992 entdeckt wurde, besichtigt werden.

Agia Elesa

Das Kloster befindet sich südwestlich der Insel und wurde 1871 an dem Platz erbaut, wo sich früher die alte Kirche befand, die Einheimischen sagten, Agia (die Heilige) wurde im Jahr 375 eine Märtyrerin.

Die Gläubigen feiern dieses Geschehen am 01. August und nehmen an den religiösen Zeremonien und Feierlichkeiten im Kloster teil. Die Agia Elesa hat einen erstaunlichen Blick über das Meer.
         
 
 
Kythira Bilder
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Fotos von Landschaften aus Kythira, ihre Strände, die einigartigen Dörfer und viele mehr...

Mehr Infos
Kythira Kirchen
Wie alle griechischen Inseln besitzt auch Kythira viele Kirchen und Kloester von unterschiedlicher Groesse und architektonischen Stilen. Einige von ihnen werden auf das 10. Jh. zurückdatiert...

Mehr Infos
Kythira Geschichte
Der erste Tempel der Verehrung Aphrodite’ wurde auf Kythira gegründet; deshalb nannten Homer und Hesiode sie die heilige Insel; die Überreste des Tempels bestanden noch bis zum letzten Jahrhundert...

Mehr Infos
Kythira Geographie
Die wunderbare Insel Kythira gehört zu den Ionischen Inseln und liegt gegenüber des Peloponnes (am Ende). Die Insel ist gebirgig und hat einige fruchtbare Täler und grüne Schluchten...

Mehr Infos
Kythira Museen
Die Insel verfügt über eine Menge interessante Museen: ein archäologisches Museum, mit Überresten aus der archaischen und klassischen Periode sowie ein byzantinisches Museum, das viele religiöse Kunstarbeiten...

Mehr Infos
Kythira Architektur
Die Architektur Kythira’s ist eine Mischung aus traditionellen ägäischen und venezianischen Elementen. In diesem Teil finden Sie ausführliche Informationen der unterschiedlichen Perioden...

Mehr Infos
  Griechenland > Ionische Inseln > Kythira Griechenland > Kythira Kirchen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE