Amorgos Ferien



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel





Ferien auf der griechischen Insel Amorgos: Planen Sie Ihre Ferien auf Amorgos, Kykladen

 

 

Im Osten des Archipels, lang und gebirgig, liegt die wunderschöne Insel Amorgos.

Dieses kleine Juwel gehört zur Inselgruppe der Kykladen.
Die Landschaft auf Amorgos wird als die beeindruckendste in Griechenland bezeichnet
 
Die Insel besitzt das bezaubernde Kloster, welches vor einem grossen Abgrund, 300 m über dem Meeresspiegel steht und das Wahrzeichen von Amorgos wurde sowie wundervolle Strände mit feinem Sand und Palmen, die von grossen Kliffs umgeben sind; sie ist auch eine ideale Insel, um zu wandern, denn sie ist nicht sehr gross. Amorgos hat zwei Häfen: Katapola im Südwesten und den kleinen Hafen Aegiali im Nordosten, die man mit den Fähren ab Piräus und auch anderen Inseln erreichen kann.
 
die Hora entführt ihre Besucher in eine einzigartige Atmosphäre.

Die folgenden Informationen werden Ihnen helfen, alle Schönheiten und Wunder kennenzulernen, einige wichtige Dinge über die Insel zu erfahren (wie z. B. ihre Geschichte, ihre Architektur und wo man die besten Strände findet usw.) und all’ ihre Einrichtungen, die sie Ihnen anbietet, zu kennen.
 
Bezugnehmend zur Mythologie, hat Koenig Minos von Kreta auf Amorgos ein zweites Koenigreich beherrscht, dessen Überreste der antiken minoischen Kultur gefunden wurden.

Es ist die Insel, auf der der französische Filmemacher Luc Besson einige Szenen seines Films The Big Blue drehte.

Aus diesem Grunde sind die meisten Touristen Franzosen. Im Sommer wird die Insel gewöhnlicherweise von vielen Touristen besucht.
 
Der Zentralhafen Amorgos’ ist der in Katapola, der viele weisse Windmühlen, blaue und weisse Häuser hat und eine Menge enger Strassen, die zur wunderbaren venezianischen Festung führen.

Die Hauptstadt wird „Hora“ genannt und ist ein richtiges Wunder: sie befindet sich im Kastro (Festung) und das kleine Dorf garantiert dem Besucher viele grosse Eindrücke: mit Strassen, die einem das Gefühl geben, man befände
sich in einem Labyrinth und einem hervorragenden Pflasterstein-Zentralplatz,
 


 
Amorgos: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Fotos von Landschaften, den Kirchen, den Stränden und viele mehr...

Mehr Infos...
Amorgos: Kirchen
Amorgos hat eine Vielzahl an Kirchen, denn unter der ottomanischen Herrschaft wurde den Einwohnern die Steuer erlassen, wenn sie auf ihr Land Kapellen erbauten.

Mehr Infos...
Amorgos: Geschichte
1985 haben Ausgrabungen bewiesen, dass es schon im 4. Jahrtausend v. Chr. Leben auf Amorgos gab. Die Insel nahm an der Entwicklung der kykladischen Kultur teil...

Mehr Infos...
Amorgos: Strände
Die Strände auf Amorgos sind durch ihre fantastischen Farben und ihre Schönheit bekannt geworden. Deshalb kam auch der französische Filmemacher Luc Besson hierher...

Mehr Infos...
Amorgos: Museen
Die Insel verfügt nur über ein Museen: die archäologische Kollektion von Amorgos in Hora, mit einer grossen Anzahl an Antiquitäten aus der Bronzezeit aus dem Ende der antiken...

Mehr Infos...
Amorgos: Architektur
Die Architektur auf Amorgos ist vielfältig und unterschiedlich, eine Mischung aus minoisch-christlicher, byzantinischer, venezianischer, neoklassischer und Kykladen-Architektur...

Mehr Infos...
  Griechenland > Kykladen > Amorgos Griechenland > Amorgos Infos seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE