Milos Ferien



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel





Ferien auf der griechischen Insel Milos: Planen Sie Ihre Ferien auf Milos (Griechenland)

 

 

Milos ist ein Teil der sudwestlichen Kykladen, 86 Seemeilen von Piraus entfernt; es ist einer der grossten Naturhafen des Mittelmeers;seine 5000 Einwohner leben in den 8Hauptdorfern der Insel und die Hauptstadt ist Plaka.
 
 
 
 
Milos ist der administrative Teil der Kykladen sowie das Zentrum der Provinz (die Prafektur der Kykladen ist in vier Provinzen geteilt) einschliesslich Kimolos, Sifnos und Serifos.

Die Landschaft auf Milos wird als die beeindruckendste in Griechenland bezeichnet

Milos ist die Originalste und Einzigartigste aller Kykladen-Inseln.
 
Ihre Originalitat und unglaubliche Schonheit entsteht durch ihre vulkanische Landschaft, die der Insel besonders starke Farben und Felsen von erstaunlicher Gestalt geben.

Die seltene Morphologie von Milos und ihre Mineral-Reichtumer kreieren traumhafte Kombinationen mit spektakularen Felsformationen unterschiedlicher Beschaffenheit und unglaublicher Farben, die jeden uberraschen werden, der das Gluck hat, diese Trauminsel zu besuchen.

Mehr als 75 Strände findet man auf Milos, alle bezaubernd mit silbernem Sand und glitzerndem Wasser, welches manchmal azurblau und manchmal smaragdgrun ist.
 
Abgesehen von ihrer prachtigen Landschaft und paradiesischen Stranden, ist Milos auch fur ihre grosse Geschichte bekannt, hier wurde die weltbekannte Statue der Aphrodite von Milos (Venus de Milo) am 08. April 1820 von einem Einwohner der Plaka gefunden, von ihm kaufte sie ein franzosischer Konsul und gab sie als ein Geschenk, dem Koenig von Frankreich (Louis XVIII) und kam spater in den „Louvre“ nach Paris.



 
Milos: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Es gibt Landschaften von Milso zu sehen, ihre Strände, die Dörfer und viele mehr...

Mehr Infos...
Milos: Kirchen
Wie alle griechischen Inseln, hat auch Milos viele Kirchen und Kloester mit unterschiedlicher Groesse und auch architektonischen Stilen. Einige werden auf das 10. Jahrhundert zurückdatiert.

Mehr Infos...
Milos: Geschichte
Der erste Tempel für die Verehrung Aphrodite’ wurde auf Milos gegründet, Homer und Hesiode nannten die Insel die „heilige Insel“; Reisenden zufolge, existierten Überreste des Tempels noch letztes Jh...

Mehr Infos...
Milos: Geographie
Milos ist ein Teil der südwestlichen Kykladen, 86 Seemeilen von Piräus entfernt und hat einen der grössten Naturhäfen des Mittelmeers, seine 5000 Einwohner leben in den 8 Hauptdörfern der Insel.

Mehr Infos...
Milos: Museen
Die Insel bietet eine Auswahl an interessanten Museen: ein archäologisches Museum, welches Überreste aus der archaischen und klassischen Periode beherbergt sowie ein byzantinisches Museum...

Mehr Infos...
Milos: Architektur
Die Architektur auf Milos ist sehr originell durch die Vermischung von traditioneller ägäischer und venezianischer Elemente. In diesem Teil finden Sie mehr Informationen über die Architekturperioden der Insel ...

Mehr Infos...
  Griechenland > Kykladen > Milos Griechenland > Milos Infos seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE