Sifnos Dorfer



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Sifnos Dorfer, Griechenland: Informationen zu den Dorfern auf Sifnos, Kykladen

 

 

Wählen Sie ein Dorf:
:: APOLLONIA
Sifnos-Dörfer: Das Dorf und Hauptstadt Apollonia Dieses hubsche Dorf ist seit 1836 die Hauptstadt von Sifnos und befindet sich im Zentrum der Insel. Es hat seinen Namen von der Zeit vor dem Christentum, als die Einwohner der Insel noch dem Enargus-Apollo-Kult angehorten.

Es ist im Stil eines Amphitheaters, von drei Hugeln umgeben, gebaut und ist das wirtschaftliche sowie administrative Zentrum von Sifnos. Es ist ein hubsches, malerisches Dorf mit vielen engen, steingepflasterten Strassen und Hausern im Kykladen-Stil, die mit vielen farbigen Blumen dekoriert sind.
 
In Apollonia kann man viele wunderschone Kirchen besuchen sowie ein Folkloremuseum, das eine interessante Sammlung an Textilien, Kostumen, Waffen und Gemalden ausstellt.

Die Hauptstadt von Sifnos verfugt uber alle benotigten touristischen Einrichtungen: exzellente Tavernen, traditionelle Geback- und Kaffeeladen, zahlreiche Bars, Hotels und Zimmervermietungen, eine Post und Bank, Apotheken, Gesundheitszentrum, einen Zahnarzt und eine Polizeistation.
  Top


:: ARTEMONAS
Anders als Apollonia hat Artemonas seinen Namen durch die Verehrung der Gottin Artemis.
Es ist eine kleine Siedlung, die einige der schonsten, traditionellen, alten Herrenhauser im venezianischen und neoklassischen Stil von Sifnos hat und von grunen Garten umgeben sind.
Dieses charmante Dorf befindet sich im Osten von Sifnos und hat eine Menge Kirchen und Kloester, die man besuchen kann sowie Zimmervermietungen und die besten Backereien der Insel, die die besten traditionellen Sussigkeiten herstellen, findet man hier.
Sifnos-Dörfer: Das Dorf Artemonas
  Top


:: KAMARES
Sifnos-Dörfer: Das Dorf und Haupthafen der Insel - Kamares Im Westen von Sifnos, am Hang eines Hugels, liegt das Dorf Kamares, das den einzigen Hafen der Insel hat. Es ist ein ziemlich neues Dorf, das sich erst Ende des 19. Jh. anfing, sich zu entwickeln. Einige moderne Siedlungen sind mit traditionellen, weissen Kykladen-Hausern und Gebauden vermischt.

Die Hafenpromenade von Kamares bietet eine Menge guter Tavernen, Cafe’s und Bars, um entspannende Nachmittage und aufregende Nachte zu verbringen.
Ein stadtisches Touristenburo, welches sich gegenuber des Kai’s befindet, gibt alle Informationen zu Unterkunften, Busfahrplanen und verfugt uber eine Gepackaufbewahrung.

Zimmervermietungen sowie viele Geschafte, die traditionelle, einheimische Topferkeramiken anbieten, kann man uberall im Dorf finden.
Der Strand in Kamares hat schonen Sand und bietet alle Wassersportarten an.
  Top


:: KASTRO
Dieses hubsche Dorf, das an einem Kliff liegt, befindet sich 5 km ostlich von Apollonia. Es bietet einen prachtigen Panoramablick auf das Meer und ist seit der prahistorischen Periode bewohnt, was viele Funde von archaologischen Ausgrabungen beweisen.

Kastro wurde auf den Ruinen der antiken Hauptstadt von Sifnos erbaut und ist das einzige Dorf der Insel mit einem mittelalterlichen Charakter.
Sifnos-Dörfer: Das charmante kleine Dorf Kastro
 
Ein grosser Teil seiner Aussenmauern und die Merkmale einer venezianischen Festung sind noch erhalten. Enge, kleine Strassen, Loggien, wunderschone, zweistockige Hauser, hervorragende alte Herrenhauser aus dem 16. und 17. Jh. und Kirchen mit verzierten Fussboden gehoren zu den unglaublichen Schonheiten von Kastro.

Venezianische Wappen und antike Wandfragmente kann man noch an fast allen Hausern des Dorfes entdecken. Uberreste der antiken Akropolis und ein kleines, archaologisches Museum konnen besucht werden. Zimmervermietungen, Tavernen, Bars und Cafe’s verschonern den Besuch.
  Top


:: PLATIS YIALOS
Sifnos-Dörfer: Der Strandort und neue Dorf Platis Gialos Das Resort von Platis Yialos liegt 10 km sudlich von Apollonia und hat einen langen Sandstrand mit Kristallwasser, der jedes Jahr viele Besucher anzieht. Dieses am Meer gelegene Dorf befindet sich an der Sudspitze der Insel.
Es ist das meistbesuchteste Dorf von Sifnos wahrend der Sommerzeit und hat viele luxuriose Hotels, Zimmervermietungen, Snack-Bars, Bars, Clubs, Restaurants, einen Campingplatz und jede andere vorstellbare touristische Einrichtung im Angebot. In Platis Yialos kann man einige gute Topfereiwerkstatten finden.
  Top


:: FAROS
Faros ist ein gemutliches, kleines Fischerdorf mit ein paar Hausern, welches schone Strände, billige Unterkunfte, bilderbuchhafte Ouzerien und Tavernen mit exzellentem frischen Fisch anbietet.

Es liegt im Sudosten der Insel, sudlich von Platis Yialos und ist der perfekte Ort, um einen erholsamen Aufenthalt mit traditioneller Atmosphare zu geniessen.
Sifnos-Dörfer: Das Dorf Faros
  Top


:: VATHI
Sifnos-Dörfer: Das Dorf Vathi auf Sifnos Dieses hubsche Fischerdorf liegt an der Sudwestseite von Sifnos, 10 km von Apollonia entfernt im Zentrum einer wunderschonen Bucht. Das ruhige Dorf bietet Zimmervermietungen, gute Tavernen und Ouzerien am Strand mit azurblauem Wasser an, die schmackhaften, frischen Fisch haben.
Die Siedlung Vathi wird vom weissen Kloster der Taxiarchis (Erzengel) uberblickt; auf dem Hugel Agios Andreas, steht die Kirche mit gleichem Namen und hat einen atemberaubenden Blick.
In der Nahe von Vathi befindet sich die wichtige archaologische Sehenswurdigkeit der Akropolis, die sich in einem sehr guten Zustand befindet.
  Top

  Griechenland > Kykladen > Sifnos Griechenland > Sifnos Dörfer seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE