Chios Museen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Chios-Museen, Griechenland: Informationen zu Museen auf Chios, Östlichen Ägäis Inseln

 

 

 

Das Archäologische Museum von Chios

Dieses sehr interessante Museum wurde zwischen 1966 und 1971 gegründet und befindet sich in Chios-Stadt.

Es beherbergt eine schöne Sammlung prähistorischer und archaischer Funde aus Emborios, neolithischen Funden aus Agios Galas, archaischen und klassischen Funden aus Fana sowie weiteren verschiedenen Funden.
 
Der Ioustiniani (der Palataki) – Palast

Dieses Museum für Wanderausstellungen ist in einem historischen Gebäude aus dem 14. / 15. Jh. untergebracht. Dieser Palast steht zwischen der Festung von Chios und dem Hauptplatz der Hauptstadt.
Seit geraumer Zeit zeigt die Ausstellung byzantinische Wandgemälde, post-byzantinische Ikonen, kleine Kunstarbeiten, byzantinische und genuesische Skulpturen aus.
 
Das Nea Moni – Museum

Dieses Museum befindet sich in einer alten Zelle, die sich nordwestlich der Hauptkirche des Nea Moni-Klosters befindet. Nach der Einnahme des Klosters durch die Türken im Massaker von Chios im Jahre 1822 sind die Objekte der Ausstellung nicht zahlreich. Feine post-byzantinische Ikonen, kirchliche Silberarbeiten, Stickereien und Webereitextilien sowie verschiedene andere Gegenstände können besichtigt

 


Telefon: 22710 – 44239
Mehr Informationen unter:
www.culture.gr

Chios, Museen: Bestaunen Sie die wunderschönen Gegenstände in den Museen auf Chios

Das Byzantinische Museum von Chios

Dieses Museum ist in einer osmanischen Moschee aus dem 19. Jh. untergebracht, wurde 1980 gegründet und besteht aus einer Sammlung von Gegenständen und Funden, die auf der Insel entdeckt und von privaten Sammlungen gespendet wurden.

Diese Gegenstände stammen aus dem frühen Christentum bis zur post-byzantinischen Periode.

Ebenfalls sind Steinobjekte, Grabsteine von muslimischen und jüdischen Gräbern, Skulpturen aus der genuesischen Herrschaft, der Sakopharg von Ottuboni Ioustiniani, Kanonen, Ikonenwände, Kreuze und Wandgemälde aus der byzantinischen Panagia Krina-Kirche zu sehen.

Telefon: 22710 – 26866
Mehr Informationen unter:
www.culture.gr
 

Telefon: 22710 – 22819
Mehr Informationen unter: :www.culture.gr


Das Philoproodos Omilos – Museum

Dieses Museum steht im Dorf Vrondados und beherbergt eine Volkskunstsammlung, wertvolle Ikonen, kirchliche Gegenstände, lokale Kostüme, alte Bücher und Objekte aus dem Museum für Nationalgeschichte.

Das Maritime – Museum von Chios

Es befindet sich im Zentrum von Chios-Stadt in einem wunderschönen Herrenhaus, welches bezugnehmend zur traditionellen Chios-Architektur erbaut wurde. Dieses schöne und interessante Museum stellt die Prächtigkeit der Insel dar und erklärt durch verschiedene Gegenstände die Maritime-Tradition, gibt historische Informationen über die Tradition sowie die Entwicklung der Schiffahrt und des Handels im Gebiet. Viele Vorlesungen und Konferenzen von Chios finden in diesem Museum statt.

Telefon: 22710 – 44139 / 44141
 
werden.

Telefon: 22710 – 79370
Mehr Informationen unter: www.culture.gr


Das Argentis – Museum

Dieses Museum ist in einem Gebäude der öffentlichen Bibliothek, im Herzen von Chios-Stadt untergebracht. Es besteht aus einer Völkerkunde- und Volkskunstsammlung, wie lokalen Kostümen, Stickereien, Webfabrikaten, Werkzeugen, Utensilien, Holzschnitzereien, Kupferarbeiten und mehr.

Das Volkskunstmuseum von Pyrgi

Dieses Volkskunstmuseum steht im wunderschönen Dorf Pyrgi und wurde von der Kulturgesellschaft „Korais“ gegründet. Es beherbergt eine grosse Sammlung landwirtschaftlicher Werkzeuge, Fotografien und handgefertigte Objekte.
 
 
Chios: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie der Insel, die von unserem Fotografen zusam-mengestellt wurde. Fotos der Landschaft, den Dörfern, den Sandstränden und viele mehr...

Mehr Infos
Chios: Kirchen
Auf der Insel Chios kann man überall wunderschöne Kirchen und Kloester bewundern. Es gibt sehr schöne byzantinische Kunst zu entdecken, die diese Bauten mit ihrem einzigartigen Architekturstil verzieren...

Mehr Infos
Chios: Geschichte
Bezugnehmend zu Mythologie war der erste König auf Chios Oinopeonas (oder Inopion), der Enkel von Minoas, dem König von Kreta und der Sohn von Dionysos und Ariadne. Er lehrte die Weinherstellung...

Mehr Infos
Chios: Strände
Die wunderschöne und attraktive Insel Chios hat viele feine Sandstrände zu bieten. Ob goldener Sand oder auch farbige, weisse oder schwarze Kieselsteine, jeder wird seinen Traumstrand finden...

Mehr Infos
Chios: Museen
Chios hat folgende Museen zu bietet: das archäologische, byzantinische, das Maritime-Museum, ein Volkskunstmuseum sowie die Museen von Palataki, Nea Moni, Argentis und Philoproodos...

Mehr Infos
Chios: Architektur
Die traditionelle Architektur auf Chios ist ganz anders als auf den anderen nordostägäischen Inseln. Es gibt eine mittelalterliche Festung, ein Viertel mit türkischen Häusern, eine byzantinische Festung...

Mehr Infos
  Griechenland > Östlichen Ägäis > Chios Griechenland > Chios Museen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE