Ikaria Kirchen



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Ikaria, Kirchen, Griechenland: Informationen zur Geschichte von Ikaria, Östlichen Ägäis Inseln

 

 

ikaria kirchen
 
Die Kirche Kimisis tis Theotokou

Diese Kirche steht im Dorf Langada im südwestlichen Teil der Insel. Die alte Kirche ist der Jungfrau gewidmet, die eine hervorragende geschnitzte ikonenbedeckte Wand sowie feine Ikonen, die ihre Wände
 
Die Kapelle Theoskepasti (gottbeschützt)

Sie steht zwischen den Dörfern Pigi und Maratho im südlichen Teil von Ikaria. Es ist eine kleine Kapelle mit einem Granitdach und ist durch ihre ungewöhnliche Stelle, auf der sie sich befindet, sehenswert.
 
Die Kirche Agios Kirikos

Diese Metropolis ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von Ikaria.
Sie ist dem Heiligen Demetrios (Demetrius) gewidmet.

Die Kirche war in den Jahren der Piratenüberfälle sehr wichtig, denn die Inselbewohner überlebten durch die Falltür der Metropolis und konnten so Zuflucht in den vielen Grotten von Ikaria finden.
 
schmücken, beherbergt.

Die Kirche Agia Irini (Heilige Irini)

Die Kirche aus dem 12. Jh. befindet sich im Dorf Kambos, nahe des Hafens Evdilos. Sie ist die älteste Kirche von Ikaria und wurde an der Stelle einer Basilika aus dem 4. Jh. erbaut. Die unteren Säulen sind die einzigen Überreste der Basilika. Die Kirche beherbergt schöne Fresken von einmaliger künstlerischer Schönheit.

 
Die Schädel von einigen Mönchen befinden sich im Inneren der Kapelle.


Fotos der Kirchen in Insel Ikaria:
Die Kirche Therma
 
Agios Kirikos
 
Die Kapelle Livadi

 
 
Ikaria: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Fotos von den einzigartigen Landschaften, den Dörfern, den beeindruckenden Sandstränden und viele mehr...

Mehr Infos
Ikaria: Kirchen
Die Insel Ikaria hat viele wunderschöne Kirchen und Kapellen. Man kann die Hauptkirche in der Inselhauptstadt besuchen oder aber die kleine Kapelle von Theoskepasti...

Mehr Infos
Ikaria: Geschichte
Bezugnehmend zur Mythologie, erhielt Ikaria ihren Namen von Ikaros, dem Sohn von Daedalus, der Architekt des bekannten Labyrinths, in dem der Minautor gehalten wurde. Ikaros starb, da er ins Meer fiel...

Mehr Infos
Ikaria: Strände
Ikaria biete viele hervorragende Strände, die in malerischen Buchten versteckt liegen oder sich auf viele Kilometer ausdehnen. Alle haben kristallklares, smaragdfarbenes oder azurblaues Wasser...

Mehr Infos
Ikaria: Museen
Die Insel Ikaria hat vier Museen zu bieten: das archäologische Museum von Kambos, das archäologische
Folkloremuseum von Agios Kyrikos sowie die Folkloremuseen von Perdiki und Vrakades...

Mehr Infos
Ikaria: Architektur

Die traditionelle Architektur von Ikaria kann man am besten in ihrer Hauptstadt Agios Kyrikos bewundern. Diese malerische Küstensiedlung hat schöne Beispiele des neoklassischen Architekturstils...


Mehr Infos
  Griechenland > Östlichen Ägäis > Ikaria Griechenland > Ikaria Kirchen seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE