Limnos Dörfer



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Limnos Dörfer, Griechenland: Informationen zu den Dörfern auf Limnos, Östlichen Ägäis

 

 

Wählen Sie ein Dorf:
:: MYRINA
Limnos-Dörfer: Die hübsche Hauptstadt Limnos in Griechenland Myrina ist die Hauptstadt und der Haupthafen von Limnos. Sie hat eine Einwohnerzahl von etwa 4500 und erstreckt sich um eine Bucht.
Eine imposante venezianische Festung überblickt die Stadt, die von massiven vulkanischen Felsformationen umgeben wird.

Beim ersten Anblick erscheint die Stadt nicht sehr attraktiv, aber nach dem zweiten Blick werden die Besucher durch die neoklassischen Herrenhäuser, osmanischen Gebäude und Fontänen, traditionellen Häuser, engen Strassen und modernen Bauten beeindruckt sein.
 
Myrina hat viele Geschäfte, Cafes, Bars und Tavernen und den Besuchern viele Unterkunftsmöglichkeiten und touristischen Service zu bieten.
  Top


:: MOUDROS
Moudros ist die zweitgrösste Stadt auf Limnos und der zweite Hafen. Sie war einst die Inselhauptstadt und hat eine Bevölkerung von etwa 1000 Einwohnern.

Sie befindet sich 27 km östlich von Myrina.
Diese Stadt war die Basis der griechischen Flotte zur Zeit des Balkankrieges sowie für die alliierten Streitkräfte im 1. Weltkrieg.

Moudros bietet viele Cafes, Tavernen sowie Unterkünfte an.
Limnos-Dörfer: Das Dorf Moudros auf Limnos in Griechenland
  Top


:: KASPAKAS
Limnos-Dörfer: Das Dorf Kaspaka auf Limnos in Griechenland Kaspakas ist ein traditionelles Dorf am Fusse des Berges Agios Athanasios, 5 km nördlich von Myrina.

Es ist vom Meer aus nicht zu sehen, denn es wurde als Schutz vor den Piraten erbaut.

Das malerische Kaspakas hat traditionelle Häuser und Herrenhäuser, die von engen Kopfsteinpflasterstrassen umgeben werden.
  Top


:: KONDIAS
Das Dorf Kondias ist eines der schönsten und grössten Dörfer auf Limnos. Es liegt 11 km südlich von Myrina und hat eine Einwohnerzahl von etwa 550. Im Sommer begrüsst das Dorf viele Besucher, die von den engen Strassen mit Kiefernbäumen, den Steinhäusern, den Ruinen-Windmühlen und der malerischen Agios Dimitrios – Kirche mit ihrem wunderschönen Stein-Glockenturm angezogen werden. Das Dorf ist für die Herstellung des „Kondias“ – Ouzo bekannt.
In Dorf gibt es Unterkünfte, Geschäfte, Cafes und Tavernen.
  Top


:: KONDOPOULI
Dieses Dorf liegt im östlichen Teil von Limnos, 29 km nordöstlich von Myrina, inmitten von Weizenfeldern. Es befindet sich zwischen den zwei Teichen Aliki und Hortarolimni, die Flamingos haben.
Das Dorf hat etwa 800 Einwohner und ist nahe des wunderschönen Keros-Strandes gelegen. Es bietet Unterkunftsmöglichkeiten, Tavernen und traditionelle Cafes an.
  Top


:: KORNOS
Das Dorf Kornos ist eines der wunderschönsten Dörfer auf Limnos. Es liegt 6 km nordöstlich von Myrina und hat viele enge Gassen, neoklassische Herrenhäuser und hübsche Kirchen (wie die Agios Andreas-Kirche und die Mariä Himmelfahrts-Kirche).
Es hat etwa 350 Einwohner und ist für das beste traditionelle Gebaeck und die Süssigkeiten von Limnos bekannt. Unterkünfte, Tavernen und Cafes gibt es ebenfalls hier.
  Top


:: REPANIDI
Das Dorf Repanidi im Inselinneren befindet sich 25 km nordöstlich von Myrina. Es ist ein wunderschönes traditionelles Dorf, in dem die Gäste Tavernen, traditionelle Cafes und Unterkünfte finden. Das Dorf liegt nur 2 ½ Kilometer vom Kotsinas-Strand entfernt.
  Top

  Griechenland > Östlichen Ägäis > Limnos Griechenland > Limnos Dörfer seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE