Samos Geschichte



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Samos, Geschichte, Griechenland: Informationen zur Geschichte von Samos, Östlichen Ägäis

 
Aufgrund archäologischer Ausgrabungen wird angenommen, dass Samos schon seit der neolithischen Zeit (3000 v. Chr.) bewohnt wird.

Samos Geschichte: So wie die meisten Östlichen Ägäis Inseln , Inseln, hat auch Samos eine grosse Geschicht
 
Samos ist der Geburtsort vieler bekannter antiker Griechen, wie der Astronom und Mathematiker Aristarchus, der als erster behauptete, dass die Sonne das Zentrum des Universums ist, der Philosoph Epikurus, der Fabeldichter Aesop und der bekannte Pythagoras, der grosse Philosoph und Mathematiker.

Auf Samos wurden auch noch einige andere Philosophen und Naturwissenschaftler sowie bekannte griechische Architekten,
 
Im Jahre 1453 kam Samos zusammen mit den anderen nordostägäischen Inseln unter die Herrschaft der Türken.

Zu Beginn der 20’er (im 19. Jh.) spielten die Einwohner der Insel eine wichtige Rolle in der griechischen Revolution gegen die türkische Belagerung.

Doch die grossen Mächte gaben die Insel im Jahre 1830 an die Türken zurück, machten sie autonom und wurden von einem
 

Die ersten Siedler der Insel waren die Pelasgianer, die Hera verehrten, die Phoenikianer, die Lelegen und die Karianer. Die Mykener waren die Nachfolger dieser Siedler.
Samos wurde im 6. Jh. v. Chr. eine starke Kraft, als sie vom Tyrannen Polycrates beherrscht wurde, dem es gelang, dass die Insel eine grosse Seekraft wurde. Unter seiner Herrschaft blühten die Kunst und die Naturwissenschaften auf, und der Evpalino-Tunnel, eine grosse Hafenmole sowie das prächtige Heiligtum von Hera (zählt zu den Sieben Weltwundern) wurden errichtet.


 
Bildhauer und Maler geboren.

In der Schlacht von Plataea (479 v. Chr.) unterstützten die Einwohner Samos’ die Athener, sodass sie gewannen, sich mit ihnen vereinten und wieder die Demokratie einführten.
Samos beteiligte sich auch an der Schlacht von Mykale, und zusammen mit der griechischen Marine besiegten sie die persischen Flotte.
In den peloponnesischen Kriegen wurde die Insel von den Spartern übernommen.
Danach kam sie unter die römische Herrschaft, die venezianische und die genuesische.

 
christlichen Prinzen regiert.

Diese Periode wird Hegemonie genannt, die durch eine Steigerung des Vermögens der Einwohner und des Tabakhandels charakterisiert wird.

Samos wurde, zusammen mit den anderen nordostägäischen Inseln, nach den Balkankriegen im Jahre 1912 wiedervereint.

Durch das Aufkommen des Tourismus in den 80’ern verschwanden auch die letzten Schäden, die im 2. Weltkrieg sowie auch durch die Massenemigrationen entstanden sind.

 
 
Samos: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen zusammengestellt wurde. Fotos der einzigartigen Landschaft, den Dörfern, den Sandstränden und viele mehr...

Mehr Infos
Samos: Kirchen
Auf der Insel stehen viele wunderschöne Kirchen und Kloester. Sie sind wunderschön mit Ikonen und Fresken verziert, und einige von ihnen sind mit der historischen befreiung der insel verbunden...

Mehr Infos
Samos: Geschichte
Aufgrund archäologischer Ausgrabungen wird angenommen, dass Samos seit der neolithischen Zeit (3000 v. Chr.) bewohnt ist. Die ersten Siedler waren die Pelasgianer, die Hera verehrten...

Mehr Infos
Samos: Strände
Ein Grund für die Beliebtheit Samos’ sind ihre Strände. Zahlreiche Strände für jeden Geschmack, organisiert oder einsam und abgelegen, erwarten ihre Gäste und wollen entdeckt werden...

Mehr Infos
Samos: Museen
Samos bietet diese drei Museen: das archäologische Museum, die archäologische Sammlung von Pythagorio und das Fossilien-Museum, das einzige paläontologische Museum in Griechenland...

Mehr Infos
Samos: Architektur
Die Insel Samos hat keine spezifische traditionelle Architektur aufgrund der heterogenen Abstammungen der Bevölkerung der Insel. Dementsprechend ist die Architektur...

Mehr Infos
  Griechenland > Östlichen Ägäis > Samos Griechenland > Samos Geschichte seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE