Hydra Strände



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Hydra Strände, Griechenland: Entdecken Sie die wunderschönen Strände auf Hydra

 

 

:: Strände

Die Strände sind nicht die Hauptattraktion von Hydra und sind vielleicht der einzigste Negativpunkt. Die Hauptgebiete zum Baden liegen an der felsigen Küste zwischen dem Hafen und Kaminia.

Nur ein paar Orte kann man als richtige Strände bezeichnen und diese sind zumeist steinig. Ein grosser Pluspunkt sind das kristallklare Wasser und die herrlichen Farben.

 
Mandraki
Er ist einer der richtigen Strände auf Hydra. Es ist ein Steinstrand, der angelegt ist und klares Wasser sowie verschiedene Wassersportangebote hat (wie Windsurfen, Wasserski, Beachvolleyball, usw...) und einen Blick auf den Peloponnes. Mandraki ist auch als Miramare bekannt, da das Hotel so genannt wird, welches sich oberhalb des Strandes befindet. Er kann durch einen 25-minütigen Spaziergang vom Haupthafen aus oder mit einem Taxi-Boot (7 Minuten) erreicht werden.


Avlaki
Avlaki besteht aus ein paar kleinen Abschnitten mit Kieselsteinen, die winzige Strände ergeben. Man kann sie durch Steinstufen vom Spilia-Strand erreichen.


Molos
Nach etwa einem 1-stündigen Spaziergang ab Hydra-Stadt erreicht man den ruhigen Kieselsteinstrand Molos; man erreicht ihn auch per Taxi-Boot.


Hydronetta
Hydronetta ist ein felsiger Ort zum Baden, der zementierte Sonnendecks und tiefes, blaues Wasser hat.

Hydra Strände

Es ist ein sehr beliebter Ort der Bar wegen, die an den Felsen gebaut ist und 20 Stunden am Tag erholsame Musik spielt sowie einen der prächtigsten Blicke aufs Meer und die umliegenden Inseln bietet.

Mehr Strandfotos...

Kamini
Befindet sich zwischen Vlihos und Hydra-Stadt; Kamini ist ein kleiner Fischerhafen mit ein paar Tavernen; das kleine Gebiet wird Mikro Kamini (Kleines Kamini) genannt, da es sehr sicher ist und flaches, klares Wasser hat, es ist ideal für Eltern und Kinder.


Agios Nikolaos
Agios Nikolaos befindet sich an Hydra’s Westküste und ist ein einsamer Kieselsteinstrand, der nur per Boot zu erreichen ist. Wenn man ein Taxi-Boot zum Strand nimmt, muss man vorher unbedingt die Rückfahrt organisieren und da es keine Taverne oder Snack-Bar gibt, etwas zu essen mitnehmen!


Vlyhos-Strand
Er ist ebenfalls einer der richtigen Strände, der Vlyhos-Strand befindet sich in dem kleinen Ort mit gleichem Namen. Es ist ein Kieselsteinstrand mit kristallklarem Wasser. Ein paar Tavernen gibt es in der Nähe des Strandes. Vlyhos kann man durch einen 40-minütigen Spaziergang ab dem Haupthafen oder per Taxi-Boot erreichen.


Bitsi
An diesem kleinen Kieselsteinstrand befindet sich das Tauchcenter von Hydra und es werden sportliche Aktivitäten wie Kajak, Schnorcheln und Scuba-Tauchen angeboten.


Spilia

Spilia (Grotte) ist ein felsiger Ort nahe des Haupthafens, an dem die grauen Felsspitzen im Zement liegen und so Sonnendecks ergeben. Das Wasser ist klar und hat eine schöne dunkelblaue Farbe.


Limnioniza-Bucht
Limnioniza erreicht man mit dem privaten oder einem Taxi-Boot und ist ein einsamer Kieselsteinstrand im Herzen einer kleinen Bucht an der Südküste von Hydra.
  Griechenland > Saronische Inseln > Hydra Griechenland > Hydra Strände seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE