Ferien Poros



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel





Ferien auf der Insel Poros: Planen Sie Ihre Ferien auf Poros (Griechenland), Saronische Inseln

 

 

Poros gehört zu der Inselgruppe, die Argo-saronische Inseln genannt werden. Wie Ägina, Hydra und Spetses, hat Poros eine strategische Position, aus der es möglich ist, den saronischen und auch den argolischen Golf unter Kontrolle zu haben, daher bekam die Inselgruppe den Namen Argo-saronisch.

Poros ist durch einen engen Kanal mit einer Länge von etwa 250 m von der nordöstlichen Küste des
 
aus dem kleinen Vorgebirge des antiken Sphaeria (oder Sferia), wo sich heute der Hafen und die Hauptstadt befinden und dem ausgeweiteten antiken Calauria (Kalavria); Beide „Inseln“ sind durch einen engen Isthmus verbunden.

Es wird geglaubt, Poros sei die Insel von Poseidon, sie ist eine wunderschöne Insel mit vielen Sehenswürdigkeiten, Stränden und einer wundervollen Landschaft. Komischerweise wird
  Die Landschaft auf Poros wird als die beeindruckendste in Griechenland bezeichnet
 
Peloponnes getrennt; durch diese Nähe konnte man sie leicht angreifen, denn in der Vergangenheit nutzten sie die Piraten und auch Plünderer vom Festland als eine Basis, um den Peloponnes zu erreichen; daher war die Bevölkerung von Poros bis zum 17. Jh. instabil, die Insel war fast nicht bewohnt, bis die griechischen Flüchtlinge im Jahre 1921 aus Kleinasien kamen.

Die Insel Poros hat eine andere Form als die anderen Inseln des argo-saronischen Golfes; sie bestand in der Antike nur aus zwei Inseln:
 
die Insel von den Griechen nicht so angesehen wie die beliebten Nachbarinseln Hydra, Spetses und Ägina, um ein Wochenende oder auch die Ferien hier zu verbringen; aber sie hat so viele unentdeckte und versteckte Schönheiten zu bieten, von denen jeder Besucher beeindruckt sein wird, wenn er die Insel für sich entdeckt hat.

Die Insel der Ruhe und Romantik – Poros hat eine dichte und grüne Vegetation und Kiesstrände mit Kristallwasser: eine echte Oase für ruhige und erholsame Ferientage.
 




 
Poros: Fotos
Dieser Teil zeigt eine grossartige und einzigartige Fotogalerie, die von unserem Fotografen kreiert wurde. Fotos den Kirchen, den Dörfern, Stränden und einige mehr...

Mehr Infos
Poros: Kirchen
Überall auf der Insel gibt es viele kleine Kirchen, die die Umgebung mit ihrem strahlenden Weiss und den wunderbaren klaren Linien verschönern...

Mehr Infos
Poros: Geschichte
Bezugnehmend zur Mythologie ist Poros der Ort, in dem es eine tragische Romanze gab; als der kretische König Minos mit der Stadt Megara kämpfte, verliebte sich Scylla in ihn...

Mehr Infos
Poros: Strände
Die vielen Strände auf Poros haben alle herrliches, smaragdfarbenes oder auch dunkelblaues Wasser und laden zu einer Badepause im kühlen Nass ein...

Mehr Infos
Poros: Museen
Die Insel Poros hat ein interessantes Museum zu bieten: das archäologische Museum, welches Fundes des Heiligtums von Poseidon ausstellt...

Mehr Infos
Poros: Architektur
Die Architektur auf Poros erinnert an die der Sporaden und hat nicht die typische Kykladen-Architektur, die man gewöhnlich auf den griechischen Inseln erwartet...

Mehr Infos
  Griechenland > Saronische Inseln > Poros Griechenland > Poros Infos seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE