Spetses Strände



Griechenland und die griechischen Inseln: Wählen Sie Ihr Ziel




Spetses Strände, Griechenland: Entdecken Sie die wunderschönen Strände auf Spetses

 

 

:: Strände

Auf Spetses haben Sie die Wahl: die Insel bietet eine grosse Anzahl an langgezogenen, weissen Sandstränden, oder auch kleine Strände, die in malerischen Buchten liegen und zum Entspannen einladen.

 
Agia Marina
2 km südöstlich von Dapia liegt der beliebteste Strand der Insel: Agia Marina, der von einer rosa-weissen Kapelle mit gleichem Namen überblickt wird und von Palmen, Kiefern und Zypressen umgeben ist. Es ist ein Sandstrand, der an der Küste ein paar Meter Steine hat; er bietet eine Reihe an Wassersportmöglichkeiten, Sonnenliegen und –schirme, eine Strandbar und einige schöne Tavernen, die gutes Essen anbieten.
Spetses Strände Agia Marina kann man mit dem Taxi-Boot, zu Fuss oder mit dem Bus erreichen. Durch seine grosse Beliebtheit und die Nähe zur Stadt ist er in der Hochsaison gut besucht. Fundstücke, die beweisen, dass es einst eine bewohnte Siedlung war, wurden hier in Agia Marina ausgegraben, wie Tongefässe, Figuren und Ruinen einer befestigten Mauer, die alle aus der frühen Bronzezeit stammen.


Zogeria
Der Strand Zogeria liegt in einer hübschen kleinen Bucht mit einem dichten grünen Kiefernwald. Für die Einheimischen ist Zogeria der schönste Strand von Spetses. Sand, Felsen und Kieselsteine überdecken die kleine Bucht und reichen bis ins tiefe, Saphirwasser. Ein Fusspfad führt zum Strand, der von einer weissgetünchten Kapelle und einer Taverne überblickt wird; mit dem Taxi-Boot ist es einfacher, um diesen paradiesischen Ort zu erreichen. An klaren Tagen kann man von Zogeria auch Nafplio sehen, was ein atemberaubender Blick ist.


Agioi Anargiroi
Befindet sich an der südwestlichen Küste von Spetses, 10 km von Dapia entfernt und ist einer der längsten und entwickelsten Strände der Insel. Er liegt in einer hübschen kleinen Bucht mit Sand und Kieselsteinen, hat tiefes Wasser und ist ideal für Wassersportler. In diesem Gebiet gibt es verschiedene gute Tavernen, die ganz nah am Strand sind. Den Strand Agioi Anargiroi kann man mit dem Bus oder per Taxi-Boot erreichen.


Mehr Strandfotos...
Bekiri’s Grotte
Vom Agioi Anargiroi-Strand aus zu erreichen; die wunderschöne Bekiri-Grotte ist ein bekannter historischer Ort, denn die Partisanen und griechischen Revolutionsführer nutzten die Grotte im Unabhängigkeitskrieg (1821) als Versteck.


Vrellos
Auch als das „Paradies“ bekannt; Vrellos ist ein hübscher Sand-/ Kieselsteinstrand, der von einem dichten Kiefernwald, an der Westküste der Insel, umgeben ist. Man kann diesen wunderbaren Ort über die Strasse oder per Taxi-Boot erreichen. Von hier aus kann man einen Spaziergang durch die Wälder des Profitis Ilias unternehmen, welcher der höchste Punkt mit einer Höhe von 248 m ist.


Agia Paraskevi
Der wunderschöne Sand-/ Kieselsteinstrand Agia Paraskevi befindet sich in einer geschützten Bucht an der Westküste von Spetses, 12 km von Dapia entfernt. Schatten spendet der dichte Kiefernwald und es werden Wassersportmöglichkeiten sowie eine Snackbar angeboten.
Der Strand Agia Paraskevi erhielt seinen Namen von der kubischen Kapelle, die nur ein paar Meter entfernt steht. Diesen hübschen und auch gut besuchten Ort, kann man über die Strasse oder mit einem Taxi-Boot erreichen.


Xilokeriza
Die wunderschöne Bucht Xilokeriza befindet sich an der südöstlichen Küste von Spetses, 8 km von Dapia entfernt. Ein Fußpfad führt dorthin, aber auch Taxi-Boote verbinden den Strand mit Spetses-Stadt. Es ist ein ziemlich unberührter Strand mit Sand und Kieselsteinen, und es gibt dort eine Taverne.


Ligoneri
Der schöne Strand Ligoneri liegt westlich von Dapia und ist per Bus oder Taxi-Boot zu erreichen. Er hat Sand und farbige Kieselsteine sowie kristallenes, dunkelblaues Wasser.
  Griechenland > Saronische Inseln > Spetses Griechenland > Spetses Strände seitenanfang
 
   
information home kontaktieren sie uns
   

: Kreation und Copyright von GREEKA.COM | 360.GR FOTOGRAFIE